Gymnasium Horn sammelt Brillen zum guten Zweck

Brillen für eine guten Zweck

Wer kennt das nicht?
Wohin mit der alten Brille?
Meist wandert diese ausgediente Sehhilfe in den Müll.

Etwas schade, dachten sich die Schüler und Schülerinnen der Klasse 11b des Gymnasium Horn.
Da geht mehr!
In einer mehr wöchigen Sammelaktion wurden Alte Brillen von Freunden, Mitschülern, Bekannten, Verwanden und mehr eingesammelt.
Am Ende waren es mehr als 350 Brillen.
Sehr beachtlich !

Damit diese Brillen nun auch einem sinnvollen Zweck zugeführt werden, hat sich die Klasse mit Alesya Fox, der Inhaberin von Fox Optik in der Leher Heerstrasse, in Verbindung gesetzt.
Alesya war sehr begeistert von der Sammelleidenschaft der Schüler zu hören. Sie selber unterstützt ein Hilfsprojekt auf Haiti, wo ausgediente Sehhilfen wieder aufgearbeitet  und dann dem hilfsbedürftigen Bereich der Bevölkerung zur Verfügung gestellt werden.
Da kommen diese Brillen sehr gelegen.

Die fleissigen Schülerinnen bei der Übergabe

Das hat sich wirklich gelohnt!
Mehr als 350 Brillen, die nun ihren Weg in die Karibik antreten.
Eine vorbildliche Aktion, die gerne Nachahmer haben darf 😉

Wer selber eine alte Brille zu Hause hat, und diese auch gerne zur Verfügung stellen möchte, findet während des Geschäftsbetriebes vor dem Fox Optik  Geschäft die auffällige gelbe Brillensammelbox. 
Gebraucht wird hier alles. Von der einfachen Lesebrille, Sonnenbrille, Kinderbrille,……………… und wo man sonst durchsehen kann.
Einfach Brille einwerfen und fertig.

Wir bedanken uns im voraus für Ihren Einsatz.
Lieben Gruß

Ihr Fox Optik Team